Down Wash.Direct

Spezielles Waschmittel zur Auffrischung der wasserabweisenden und isolierenden Eigenschaften von mit imprägnierter (hydrophober) oder unbehandelter Daune gefüllten Kleidung und Ausrüstung. Einfache Anwendung in der Waschmaschine. Nicht entflammbar und PFC-frei.

Reinigung von hydrophober oder unbehandelter Daune
  • Spezial-Reinigungsmittel für imprägnierte und unbehandelte Daunenbekleidung und Ausrüstung
  • Reinigt effektiv, revitalisiert die Isolierung und stellt die Imprägnierung von hydrophoben Daunen wieder her
  • Erneuert die Leistung Deiner Daunen Ausrüstung, hält Dich wärmer und trockener
  • Empfohlen für Nikwax Hydrophobic Down™, Hydrodown™ und alle andere Daunenbekleidung und -Schlafsäcke

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Passend für:
Wie benutzt man:
Buy Online

Spezielles Waschmittel zur Auffrischung der wasserabweisenden und isolierenden Eigenschaften von mit imprägnierter (hydrophober) oder unbehandelter Daune gefüllten Kleidung und Ausrüstung. Einfache Anwendung in der Waschmaschine. Nicht entflammbar und PFC-frei.


Warum Daunenartikel ihre wärmenden Eigenschaften verlieren, wenn sie schmutzig werden…

Daunenprodukte sind die ideale Isolierung für kalte Outdoortage und wiegen dabei verhältnismäßig wenig. Dank der natürlichen Struktur der Daune wird Luft in den einzelnen Filamenten eingefangen und durch die Körperwärme aufgeheizt. Aus diesem Grund ist Daune eine beliebte Isolierschicht im Winter.

Beim Tragen sammeln sich in den Daunenprodukten allerdings Schmutz und Körperfette an. Doch Achtung: Schmutz zieht Wasser an. Wenn das Obermateerial erst einmal Regen- oder Kondenswasser absorbiert, dann gelangt dieses auch leicht zur Daunenfüllung im Jackeninneren. Und wenn Daune nass wird, verklumpt sie, was wiederum Bauschkraft und Isolierleistung beeinträchtigt, da Daune in verklumptem Zustand in den Zwischenräumen keine warme Luft speichern kann. In nassem Zustand verliert Daune ihre gesamten isolierenden Eigenschaften, da Wasser Körperwärme bis zu 25x schneller vom Körper ableitet als Luft. Darüber hinaus wird Daune in nassem Zustand schwer und verliert stark an Dampfdurchlässigkeit (Atmungsaktivität). In einer nassen Daunenjacke wird es daher schnell kalt, nass und ungemütlich!

Daunenartikel sind unter feuchten und nassen Bedingungen sehr schnell durchgeschwitzt und werden von innen nass. Deshalb ist es wichtig, Daunenprodukte mit der richtigen Wasser abweisenden Imprägnierung (der so genannten DWR) vor Feuchtigkeit zu schützen. Die Pflege von Obermaterial sowie Innenfutter einer Daunenjacke ist daher genauso wichtig wie die Pflege der Daunenfüllung an sich. Nikwax Down Wash Direct frischt die natürlichen Eigenschaften der Daune auf und stellt die Wasser abweisende Imprägnierung (DWR) wieder her.

Daunen sind ideal für sehr kalte und trockene Witterung…

aunen haben hervorragende Isoliereigenschaften, denn sie schließen Luft zwischen ihren Filamenten ein und halten herrlich warm. Kein anderes Produkt bietet ein derart gutes Wärme-Gewicht-Verhältnis. Daunenfüllungen sind daher ideal für den Einsatz in Schlafsäcken, Jacken, Westen und Daunenkleidung im Allgemeinen.

Wasser, sei es Regenwasser oder Schweiß, beeinträchtigt die isolierenden Eigenschaften der Daunenfüllung. Wenn Daune nass wird, verlieren sie ihre gesamte Wärmeleistung und wird außerdem schwer. So schwindet schnell der gesamte Tragekomfort, stattdessen fühlt sich die Daune nass und kalt an. Dies kann sehr gefährlich sein, wenn in kritischen Momenten die wichtige Wärmeschicht ihre Funktion verliert und den Körper zu stark auskühlt. In nassem Zustand verliert Daune ihre gesamten isolierenden Eigenschaften, da Wasser Körperwärme bis zu 25x schneller vom Körper ableitet als Luft.

Nikwax Down Wash Direct frischt die Isolierfähigkeit und die dauerhaft wasserabweisenden Eigenschaften (DWR) sowohl des Obermaterials als auch der Daunenfüllung auf. Es verhindert die Wasseraufnahme und hält die Atmungsaktivität aufrecht, damit Sie sich angenehm warm, trocken und fühlen.

Daunenartikel sind ideal für Menschen, die sich bei sehr kalter Witterung im Freien aufhalten…

Jeder, der sich bei sehr kaltem Wetter im Freien aufhält, profitiert von Daunenartikeln. Ob Sie bergsteigen, Ski fahren, snowboarden oder sich anderweitig regelmäßig bei kalter Witterung im Freien aufhalten, Sie werden von der leichtgewichtigen Isolierung der Daunen profitieren.

Verwenden Sie Nikwax Down Wash Direct, wenn Ihre Daunenartikel Wasser aufsaugen...

Wie Nikwax Down Wash Direct Ihre Daunenartikel pflegt...

Machine Wash Icon
Verwenden Sie Nikwax Down Wash Direct in der Waschmaschine…

 

Schlafsäcke und sehr große Jacken wäscht man am besten in der Badewanne und gibt sie anschließend in die Waschmaschine zum Schleudern.

Unverdünntes Down Wash Direct kann vor dem Waschen auf hartnäckige Flecken aufgetragen werden. Alle Teile, die nicht gewaschen werden können, bitte vor dem Waschen entfernen. Vor Gebrauch gut schütteln. Pflegehinweise beachten. Keine herkömmlichen Waschmittel benutzen.

Maschinenwäsche (nur für Daunenbekleidung):

  1. Alle Waschmittelreste aus der Waschmittelkammer entfernen.
  2. Artikel in die Waschmaschine geben (maximal 2 Teile pro Waschvorgang).
  3. 2 volle Kappen (100ml) benutzen.
  4. Waschprogramm laut Pflegeanleitung, am besten im Schonwaschgang mit niedriger Schleudergeschwindigkeit.

Daunenprodukt nach dem Waschgang mehrfach schleudern, um überschüssiges Wasser zu entfernen, am besten jedoch bei niedriger Schleuderdrehzahl beginnen und langsam erhöhen, dies schont Gewebe und Daunenfüllung.

(Schlafsäcke mit der Hand oder in einer professionellen Waschmaschine, z.B. im Waschsalon, waschen).

Hand Wash Icon
Nikwax Down Wash Direct kann per Hand aufgetragen werden…

 

Schlafsäcke und sehr große Jacken wäscht man am besten in der Badewanne und gibt sie anschließend in die Waschmaschine zum Schleudern.

Unverdünntes Down Wash Direct vor dem Waschen auf hartnäckige Flecken auftragen. Alle Teile, die nicht gewaschen werden können, bitte vorher entfernen. Vor Gebrauch gut schütteln. Pflegehinweise beachten. Keine herkömmlichen Waschmittel benutzen.

Handwasche (Handschuhe benutzen):

  1. 2 volle Kappen (100ml) in 12-15L handwarmes Wasser geben
  2. Teil eintauchen und hin- und her schwenken, bis es völlig durchtränkt ist.
  3. 5 bis 10 Minuten einweichen lassen, dann nochmals gut durchwaschen.
  4. Gut spülen, solange, bis das Spülwasser klar ist.

By handAchten Sie darauf, Ihre daunengefütterte Ausrüstung gründlich zu trocknen…

Wenn Sie den gewaschenen Artikel erneut imprägnieren möchten, brauchen Sie ihn nicht zuerst trocknen.

Um so viel Wasser wie möglich aus Ihren Daunen herauszubekommen, am besten mehrfach schleudern, angefangen mit einer niedrigen Schleudergeschwindigkeit und dann allmählich erhöhen. Der Grund: nasse Daune ist schwer. Wird die von Anfang an zu schnell geschleudert, wenn sie noch mit Wasser vollgesogen sind, dann könnten die Trennwände der Daunenkammern beschädigt werden.

Wir empfehlen das Trocknen im Wäschetrockner, damit die Daune gründlich und so schnell wie möglich trocknet. Bleibt eine Daunenfüllung nass oder auch nur feucht, kann sie dadurch komplett runiniert werden. Achten Sie darauf, dass im Trockner genug Platz ist für den Daunenartikel, denn dieser wird während des Trocknens wieder sein ursprüngliches Volumen annehmen. Das Auseinanderziehen von Verklumpungen während des Trockenvorgangs hilft, die volle Bauschkraft der Daunenfüllung wiederherzustellen.

Nach dem Trocknen im Wäschetrockner wird empfohlen, den/die Artikel vor der Aufbewahrung mindestens einen Tag lang noch an einem warmen und trockenen Ort zu lüften.

Um überschüssiges Wasser zu entfernen, Artikel in die Waschmaschine geben und mehrfach schleudern, am besten bei niedriger Schleuderdrehzahl beginnen und langsam erhöhen.